Angebote zu "Synbiotic" (950 Treffer)

Kategorien

Shops

Cerascreen® Darmbakterien Test 1 St Test
Empfehlung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cerascreen® Darmbakterien Test Analyse von 20 Arten von Laktobazillen + Bifidobakterien Unter den Millionen von kleinsten Lebewesen, die sich in Ihrem Darm tummeln, sind die Laktobazillen und Bifidobakterien etwas Besonderes. Sie gelten als die “guten” Darmbakterien und bringen zahlreiche Vorteile für Ihre Gesundheit mit sich. Allerdings hat nicht jeder Mensch ausreichend dieser Bakterien. Die gute Nachricht: Sie können mit der Ernährung oder mit den richtigen Prä- und Probiotika die Laktobazillen und Bifidobakterien gezielt fördern und so Ihre Darmgesundheit verbessern. Der cerascreen® Darmbakterien Test ist ein Probenahme- und Einsende-Kit für zuhause. Mithilfe der modernen PCR-Methode wird Ihre Stuhlprobe in unserem medizinischen Partnerlabor auf das Erbgut der Laktobazillen und Bifidobakterien untersucht. Neben der Anzahl der Darmbakterien erhalten Sie auch eine detaillierte Übersicht über die verschiedene Arten von Laktobazillen und Bifidobakterien. Zuhause Probe entnehmen – einfach & diskret Analyse im Diagnostik-Fachlabor Probiotische “gute” Darmbakterien testen Darmflora stärken & Darmgesundheit fördern Ergebnis innerhalb von 3-4 Werktagen nach Probeneingang Test durchführen: Stuhlprobe entnehmen Test aktivieren Stuhlprobe versenden Laborauswertung: Analyse im Labor Ergebnisbericht Hohe Qualitätsstandards

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Escherich:Die Darmbakterien des Säuglin
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.07.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Darmbakterien des Säuglings und ihre Beziehungen zur Physiologie der Verdauung, Autor: Escherich, Theodor, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 196, Informationen: Paperback, Gewicht: 283 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
GastroMod Probiotika 45 St Kapseln magensaftres...
Empfehlung
13,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. GastroMod Probiotika Breitband-Keimspektrum für eine stabile Darmflora Unsere Darmflora enthält - ähnlich wie eine Blumenwiese mit einer Fülle verschiedener Pflanzen und Blüten - eine Vielzahl von unterschiedlichen Mikroorganismen mit ganz unterschiedlichen Qualitäten und Funktionen. Wenn es zu Ungleichgewichten im Darm kommt, ist es daher sinnvoll, ein größeres Spektrum an Keimen zuzuführen. Genau diese Tatsache konnte in einer ganz aktuellen Studie der Universität in Linköping (Schweden) nachgewiesen werden. Dabei zeigte sich, dass Kinder, die unter allergischen Reaktionen und Hautreaktionen litten, eine deutlich geringere Zahl unterschiedlicher Darmbakterien aufwiesen als Kinder ohne Allergieprobleme. Aus diesem Grund enthält GastroMod - im Gegensatz zu anderen Produkten mit nur einem oder zwei Keimstämmen- ein breites Spektrum an probiotische Kulturen, welche die Funktionen des Darmes in verschiedener Hinsicht unterstützen können . Jede Kapsel enthält über 3,4 Milliarden lebensfähiger Keime. Die Bedeutung der Darmflora: Darmflora hat Einfluss auf Körpergewicht und spielt eine Rolle bei der FettsuchtDie Wirkweise unserer Darmbakterien ist sehr vielfältig und macht deutlich, wie wichtig ein stabiles Verdauungssystem für uns ist: Verarbeitung und Verdauung unserer Nahrung´ Beeinflussung des Immunsystems Versorgung mit Vitaminen (Folsäure, B1, B3, B6, B12, K) Energieversorgung für Darmepithel ( Darmwand) Anregung der Darmepithel Entgiftung Bekämpfung schädlicher Bakterien Darmflora hat Einfluss auf Körpergewicht und spielt eine Rolle bei der Fettsucht Diese Aufgabenvielfalt findet sich auch wieder in dem breiten Bakterienspektrum von GastroMod. 13 verschiedene Stämme mit insgesamt mehr als 3,4 Milliarden Keimen, die an unterschiedlichen Stellen ansetzen und die gemeinsam die Darmflora stabilisieren. Für wen kann GastroMod sinnvoll sein? Die Einnahme von GastroMod als natürliche Nahrungsergänzung zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte und der Darmgesundheit empfiehlt sich dann, wenn das Gleichgewicht im Verdauungstrakt gefährdet oder gestört ist. Typische Belastungen für eine stabile Darmflora sind: unausgewogene Ernährung ( zu kalorienreich, zu ballaststoffarm) Rauchen erhöhter Alkoholkonsum bestimmte Arzneimittel (u.a.: Antibiotika, Cortison und Abführmittel) seelische Belastungen Stress im Beruf oder privatem Bereich mit zunehmendem Alter können diese Faktoren sich stärker auf die Darmflora auswirken Anzeichen für eine ungünstige Darmflora können Blähungen oder Völlegefühle sein oder auch unregelmäßiger Stuhlgang. Aber auch körperliche Abgeschlagenheit kann mit dem Zustand der Darmflora zusammenhängen. Probiotika in Verbindung mit Antibiotika-Behandlung Wie der Name schon sagt, sollen Antibiotika für den Menschen gefährliche Keime zerstören oder abschwächen, um schwere Erkrankungen zu vermeiden. Durch ihren Einsatz werden aber auch viele der günstigen und lebensnotwendigen Keime in unserem Verdauungs- und Immunsystem angegriffen und abgebaut. Daher ist die zusätzliche Aufnahme von Probiotika während und nach einer Antibiotika-Behandlung zu empfehlen, damit sich die geschwächte Darmflora möglichst schnell wieder aufbauen kann. Das Breitband-Probiotikum GastroMod ist dazu besonders geeignet, weil es viele Bakterientypen mit unterschiedlichen Aufgaben enthält. Das Breitband-Keimspektrum in GastroMod Durch seine Zusammenstellung verschiedener porbiotischer Kulturen deckt GastroMod unterschiedliche Aufgaben für die Erhaltung und Verbesserung der Darmflora ab. Die positive Wirkung für ein gesundes Gleichgeicht im Darm wird durch die Prebiotika, Inulin und Oligofruktose unterstützt. Sie sind Nahrung der positiven Darmkeime und fördern ihre Entwicklung Lactobacillus Bulgaricus Sie sind in der Lage Milchzucker ( Lactose) in Milchsäure umzubauen, halten den pH- Wert in einem günstigen Bereich und helfen so schädlich Bakterien einzudämmen. Lactobacillus Rhamnosus Dieser Keim ist sehr widerstandsfähig gegen Säuren im Magen und gegen Galle im Dünndarm. Er kann dadurch die anderen Milchsäure-Bakterien schützen, damit sie ungehindert in den Dickdarm gelangen können. MilchsäurebakterienLactobacillus Casei Er spielt in der Abwehr gegen Salmonellen oder ähnliche schädliche Bakterien eine wichtige Rolle und trägt dazu bei gravierende Infektionen zu verhindern. Lactobacillus Acidophilus Auch er wirkt bei der Milchzuckerverdauung mit. Besonders bedeutsam ist seine Fähigkeit wichtige Vitamine (Folsäure, Vitamin B3, B6) herzustellen und unserem Organismus zuzuführen. Lactobacillus Plantarum Auch dieses Milchbakterium unterstützt die Milchverdauung. Neuere wissenschaftliche Studien haben zudem gezeigt, dass es den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen kann. Lactobacillus Salivarius Seine Besonderheit, es wirkt sehr positiv in der Mundflora stärkt die Mundschleimhaut und hilft Zahnfleischbluten zu verhindern. Er wirkt auch generell positiv auf unseren Hautzustand. Lactobacillus Paraeasei Auch dieses Bakterium wirkt bereits im Mundraum und wirkt hier der Entstehung von Karies entgegen. Gleichzeitig verbessert es die Immunabwehr gegen eine Vielzahl von Krankheitserregern. Bifido Bifidum Die Bifidobakterien zeichnen sich dadurch aus, dass sie verschiedene Säuren produzieren können. Bifido bifidum hat einen sehr positiven Einfluss auf das Immunsystem. In Studien konnte u.a. gezeigt werden, dass es der Abnahme an Makrophagen (Immunrelevante Antikörper) entgegengewirkt. Bifido Infantis Sein Name rührt daher, dass er erstmals bei gestillten Babys entdeckt wurde. Es wirkt Durchfallerscheinungen entgegen, indem es die auslösenden Bakterien verdrängt. Daneben ist es auch ein wichtiger Vitaminproduzent (Folsäure, Vitamin B1, B3, B6 und Biotin) in unserem Darm. Bifido Longum Dieses Bakterium ist eines der häufigsten und wichtigsten im Verdauungstrakt mit hoher Bedeutung für Immunabwehr, für Bildung von wichtigen Vitaminen und unterstützt auch die Calciumaufnahme. Es verbessert auch die Darmpassage. Bei älteren Personen ist die Menge dieses Bakteriums häufig verringert, so dass eine zusätzliche Zufuhr sich besonders positiv auf das Darmgleichgewicht auswirken kann. Bifido Breve Bifido Breve ist in der Lage auch viele schwerverdauliche Substanzen zu verarbeiten. Es verbessert die Darmtätigkeit und kann sowohl das Auftreten von Durchfällen als auch von Verstopfungen verringern. Studien haben auch eine Verringerung von allergischen Reaktionen gezeigt, bedingt durch die Hemmung von Überreaktionen unserer Immunzellen. Auch seine Menge im Darm nimmt leider mit zunehmendem Alter ab. Bifido Lactis Bifido Lactis heftet sich am besten an die Darmschleimhäute an und steuert dort die Durchlässigkeit und stimuliert die Immunabwehr. Er ist einer der besterforschten Darmbewohner, mit besonderer Bedeutung bei nicht gestillten Säuglingen. Sie bilden keine Gase und wirken so Blähungen entgegen. Streptococcus Thermophilus Wie der Name schon andeutet ist dieser Keim sehr widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen, aber auch gegen Magensäure. Sie können so die Anzahl positiv wirkender Bakterien im Darm deutlich erhöhen. Sie helfen bei Durchfallerscheinungen, regen die Darmbewegung an und unterstützen das Immunsystem. Inulin und Oligofructose Damit die positiven Darmbakterien sich möglichst gut entwickeln können benötigen sie die richtigen Nährstoffe und den richtigen pH-Wert. Besonders günstige Nährstoff für sie sind die Ballaststoffe, Inulin und Oligofructose. Sie werden erst im Dickdarm von den Bakterien verarbeitet und sorgen für einen niedrigen pH-Wert, der die schädlichen Bakterien hemmt. Zutaten: Inulin, Oligofructose, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose , Mischung probiotischer Bakterienkulturen (Magermilchpulver, Sojapeptone, Lactobacillus bulgaricus, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Bifidobacterium breve, Bifidobacterium lactis, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, Streptococcus thermophilus, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus salivarius, Lactobacillus paracasei) Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren. Verzehrsempfehlung: 1 bis 2 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Hinweis: Die empfohlene Tagesdosierung sollte nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 45 Kapseln / 23 g Herstellerdaten: Forum Vita GmbH & Co. KG Neugasse 3 55129 Mainz

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mikrolife Darmbakterien Pulver
24,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mikrolife Darmbakterien Pulver 60 g Hersteller APOZEN VERTRIEBS GmbH

Anbieter: Eurapon
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
OMNi-BiOTiC® metabolic 30 Beutel + Apfelpektin ...
Angebot
57,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Set besteht aus: OMNi-BiOTiC® metabolic 30 Beutel OMNi-LOGiC® Apfelpektin 180 Kapseln OMNi-BiOTiC® metabolic 30 Beutel Für wen ist OMNi-BiOTiC® metabolic geeignet? Übergewichtige Menschen haben eine andere Bakterienflora als Schlanke, nämlich ein Übermaß an so genannten „Firmicutes“-Bakterien und zu wenige „Bacteroidetes“-Bakterien: Firmicutes holen selbst aus unverdaulichen Ballaststoffen noch Kalorien heraus und speichern sie – sozusagen als „Polster“ für schlechte Zeiten, es steht mehr Energie zur Verfügung als benötigt. Bacteroidetes hingegen verkapseln unverbrauchte Kohlenhydrate, wodurch diese mit dem Stuhl ausgeschieden werden können. Wichtig ist ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Firmicutes und Bacteroidetes. Wie funktioniert OMNi-BiOTiC® metabolic? Die speziell ausgewählten Bakterienstämme in OMNi-BiOTiC® metabolic verdrängen die Firmicutes-Bakterien und gleichen das Ungleichgewicht im Darm aus. Ergänzend zu ausreichen Bewegung und einer kalorienreduzierten, gesunden Ernährung kann so die Gewichtsabnahme erleichtert werden. Wie wird OMNi-BiOTiC® metabolic angewendet? 1 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® metabolic (= 3 g) in 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme morgens vor dem Frühstück oder abends kurz vor dem Schlafengehen. Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Fructooligosaccharide (FOS), Galactooligosaccharide (GOS), Polydextrose, Pflanzenprotein, Kaliumchlorid, Bakterienstämme*, Magnesiumsulfat, Mangansulfat, Lactose Vanillearoma, Mangansulfat *7 Bakterienstämme mit mindestens 3 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 3 g): Lactobacillus acidophilus W57 Lactobacillus casei W56 Enterococcus faecium W54 Lactobacillus acidophilus W22 Lactobacillus rhamnosus W71 Lactococcus lactis W58 Lactobacillus plantarum W62 Frei von tierischem Eiweiß, Gluten und Hefe. Enthält Lactose 1 Beutel enthält 11 mg Lactose, das entspricht ca. 4 Tropfen Kuhmilch. Geeignet für Diabetiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit. Zusammensetzung: Nährwerte Pro Tagesdosis (3 g) Pro 100 g Brennwert 39,39 kj / 9,54 kcal 1330 kJ / 318 kcal Eiweiß 0,126 g 4,2 g Fett 0,009 g 0,3 g Kohlenhydrate 2,235 g 74,5 g Zucker 0,048 g 1,6 g Ballaststoffe 0,357 g 11,9 g Natrium 0,0165 mg 0,55 mg Nettofüllmenge: 30 Beutel à 3 g = 90 g OMNi-LOGiC® Apfelpektin 180 Kapseln Wie funktioniert OMNi-LOGiC APFELPEKTIN? Apfelpektin ist die optimale Nahrungsquelle für Bacteroidetes – jene Bakterien, die die Ausscheidung von Zucker aus dem Körper unterstützen. Steht den Bacteroidetes-Bakterien ausreichend Apfelpektin zur Verfügung, vermehren sie sich und siedeln sich nachhaltig in unserem Körper an. Durch die Zufuhr von lebensfähigen Symbionten (= Probiotika) erhalten die „guten“ Darmbakterien Verstärkung. Für diese Bakterienstämme gilt auch, dass sie für ihren Stoffwechsel Sauerstoff brauchen – dies sind so genannte aerobe oder zumeist nur fakultativ anaerobe Bakterien. Jedoch können nicht alle Bakterienstämme einfach „eingenommen“ werden – ein großer Teil unserer Darmbakterien ist nämlich strikt anaerob und kann deshalb nicht gezüchtet und außerhalb des Körpers aufbewahrt werden. Sobald sie Sauerstoff begegnen, sterben sie. Deshalb brauchen unsere anaeroben Freunde spezielle Nahrung (= Präbiotika): Füttern wir diese Bakterien mit ihren Lieblingsspeisen, schaffen wir in unserem Darm einen optimalen Lebensraum für sie. Als Dankeschön vermehren sich die „guten“ Darmbewohner und erfüllen ihre Aufgabe in optimaler Weise. Verzehrempfehlung: 2 x täglich 3 Kapseln vor dem Essen mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Zusammensetzung: Nährwerte Pro 6 Kapseln Pro 100 g Brennwert 46,4 kJ/& 11,2 kcal 1007 kJ/ 244,3 kcal Fett, davon: < 0,1 g < 0,1 g - Gesättigte Fettsäuren < 0,1 g < 0,1 g Kohlenhydrate, davon: 1,7 g 37,3 g - Zucker < 0,1 g < 0,1 g Eiweiß 0,1 g 1,7 g Salz < 0,1 g < 0,1 g Apfelpektin,davon: 3,9 g 84,2 g Galacturonsäure 2,5 g 54,7 g Zutaten: Apfelpektin, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle) Frei von tierischem Eiweiß, Gluten und Hefe. Geeignet für Diabetiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit Nettofüllmenge: 180 Kapseln = 138 g Hersteller Institut Allergosan Deutschland (privat) GmbH Attilastraße 16 12529 Schönefeld

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Cerascreen Darmbakterien Test 20 Bakterienarten
87,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Millionen von kleinsten Lebewesen, die sich in Ihrem Darm tummeln, sind die Laktobazillen und Bifidobakterien etwas Besonderes. Sie gelten als die “guten” Darmbakterien und bringen zahlreiche Vorteile für Ihre Gesundheit mit sich. Allerdings hat nicht jeder Mensch ausreichend dieser Bakterien. Die gute Nachricht: Sie können mit der Ernährung oder mit den richtigen Prä- und Probiotika die Laktobazillen und Bifidobakterien gezielt fördern und so Ihre Darmgesundheit verbessern. Der cerascreen® Darmbakterien Test ist ein Probenahme- und Einsende-Kit für zuhause. Mithilfe der modernen PCR-Methode wird Ihre Stuhlprobe in unserem medizinischen Partnerlabor auf das Erbgut der Laktobazillen und Bifidobakterien untersucht. Neben der Anzahl der Darmbakterien erhalten Sie auch eine detaillierte Übersicht über die verschiedene Arten von Laktobazillen und Bifidobakterien. Anwendungshinweise:Dem Darmbakterien Test liegen zwei Stuhlauffanghilfen und ein Probenröhrchen mit Entnahmelöffel bei, mit deren Hilfe Sie selbst zuhause eine kleine Stuhlprobe entnehmen können. Die Stuhlauffanghilfe erlaubt eine einfache und hygienische Entnahme der Probe. Sie loggen sich in der mein cerascreen®-App oder in Ihrem Benutzerkonto auf unserer Website ein oder melden sich dort neu an. Hier aktivieren Sie den Test und beantworten einige kurze Fragen, damit wir Ihnen personalisierte Empfehlungen geben können. Das Probenröhrchen mit der Stuhlprobe senden Sie bequem und kostenfrei mit dem Rücksendeumschlag per Post an uns zurück. Hinweise:Menschen mit ansteckenden Krankheiten wie Hepatitis und HIV dürfen den Darmbakterien Test  nicht durchführen. Schwangere und stillende Frauen sollten den Darmbakterien Test  nur unter ärztlicher Begleitung durchführen. Für sie gelten auch die Referenzwerte und Empfehlungen nicht, sie sollten sich Empfehlungen zum Testergebnis also von Ihrem Arzt oder Therapeuten einholen. Der Darmbakterien Test eignet sich nicht für Kinder unter 18 Jahren. Der Test ist nicht dazu da, Krankheiten zu diagnostizieren. Leiden Sie beispielsweise unter schweren Depressionen oder extremen Schmerzen, wenden Sie sich an einen Arzt.

Anbieter: Eurapon
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Cerascreen Darmflora Test 1 St Test
Empfehlung
121,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Darmflora ist so individuell wie Ihr Fingerabdruck. Aber sie sagt viel mehr über Ihre Gesundheit aus. Wissenschaftler ergründen gerade die zahlreichen Zusammenhänge. Vieles weist etwa darauf hin, dass die Bakterien der Darmflora beeinflussen, wie schnell Sie zu- und abnehmen. Die Vielfalt Ihrer Darmflora hängt wohl mit Darmgesundheit und Krankheitsrisiken zusammen. Die richtigen Darmbakterien schützen vor Krankheiten und Verdauungsbeschwerden. Mit dem cerascreen® Darmflora Test, einem diagnostischem Selbsttest für zuhause, bestimmen Sie die Zusammensetzung der Bakterien in Ihrem Darm. Im Labor wird mit modernster Biotechnik die DNA der Darmbakterien analysiert. Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in Ihre Darmflora: von der Vielfalt der Bakterienarten über das Gleichgewicht zwischen guten und schlechten Bakterien bis hin zur Aufschlüsselung aller Stämme und Arten der Darmbakterien. Zuhause Probe entnehmen - bequem & diskret DNA-Analyse auf neuestem Stand der Wissenschaft Ihr persönliches Darmflora-Profil Tipps für die Darmgesundheit Warum die Darmflora testen? Die Darmflora ist ein Spiegel Ihres Gesundheitszustands. Darmbakterien sind wichtig für Verdauung und Immunsystem und werden vom Lebensstil beeinflusst. Einseitige Ernährung, Schadstoffe, Rauchen, Antibiotika und Stress können das Mikrobiom aus dem Gleichgewicht bringen. Studien weisen darauf hin, dass sich das auf Abwehrkräfte, Verdauung und sogar die Gewichtszunahme auswirkt. Eine DNA-Analyse der Darmflora können Sie in der Regel nicht beim Hausarzt durchführen lassen. Für den cerascreen® Darmflora Test wiederum müssen Sie in keine Praxis oder Klinik fahren und nicht auf Termine warten. Sie erhalten eine ausführliche, bebilderte Anleitung und können sich die Probe ganz einfach zuhause entnehmen. Anschließend bekommen Sie eine Übersicht Ihres persönlichen Darmflora-Profils. Konventionelle Darmflora-Tests geben Proben auf eine Petrischale und betrachten sie über ein Mikroskop. Diese Methode zeigt aber nur einen Ausschnitt der Darmflora. Aussagekräftiger und genauer ist eine moderne rRNA-Sequenzierung, wie wir sie beim cerascreen® Darmflora Test nutzen: Dabei wird die DNA aller Bakterien in der Probe analysiert.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
HSE24 Buch "Schlank mit Darm"
16,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Darm gut, alles gut Manchmal ist das Leben unfair. Warum können manche Menschen essen, so viel sie wollen, und nehmen trotzdem nicht zu? Andere wiederum schauen ein Stück Schokolade nur an, und schwups landet es auf den Hüften. Darmbakterien kann man beeinflussen Es sind unsere Darmbakterien, die darüber entscheiden, ob wir schlank bleiben oder ständig mit den Pfunden zu kämpfen haben. Die schlechte Nachricht: Wer die falschen Bakterien im Darm hat, wird trotz gesunder Ernährung schneller dick. Die gute Nachricht: Welche Darmbakterien das Sagen haben, kann man beeinflussen! Wie Sie Ihre Darmflora in Richtung "schlank" programmieren Das 6-Wochen-Programm in diesem Buch hilft dabei, die Darmflora dauerhaft in Richtung "schlank" zu programmieren. Die zahlreichen, köstlichen Rezepte bestehen ausschließlich aus darmfreundlichen Lebensmitteln, basierend auf Dr. Axt-Gadermanns Darmdiät. Garniert wird das Ganze durch die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Darmfloraforschung. Damit wird man nicht bloß schlank, sondern rundum zufrieden! Gleich online bestellen! Lieferumfang: 1x Buch "Schlank mit Darm" Das 6-Wochen-Programm. Das Praxisbuch. Details: In Zusammenarbeit mit Regina Rautenberg Paperback, Klappenbroschur 192 Seiten 17,2 x 23,5 cm ca. 140 Farbfotos und Illustrationen, mit gestalteten Innenklappen Isbn: 978-3-517-09422-9 Erschienen am 16.11.2015

Anbieter: HSE24
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
UK Darmflora 10 Mega 120 St Kapseln
Topseller
33,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. UK Darmflora 10 Mega Über 80% des menschlichen Immunsystems liegen im Bereich des Verdauungstraktes. Bei der Entwicklung und dem Erhalt des Immunsystems spielen die Darmbakterien eine entscheidende Rolle. Eine weitere Aufgabe der Darmflora ist die Energieversorgung unserer Darmschleimhaut. Die Dünndarmschleimhaut erneuert sich etwa einmal pro Woche komplett. Sie ist also auf eine laufende, optimale Energieversorgung und ein günstiges Regenerationsmilieu angewiesen. Außerdem bilden die gesundheitsfördernden Darmbakterien natürliche Antibiotika gegen schädliche Bakterien und Pilze im Darm, die Immer wieder versuchen sich anzusiedeln. Das Ergebnis einer Fehlbesiedelung können Gärung, Fäulnis, Blähung, Belastung der Leber und Schwächung des Immunsystems sein. Weiterhin ist eine gesunde Darmflora und Darmschleimhaut wichtig, damit wir unsere Nahrung optimal verwerten können Im Laufe unseres Lebens ist unsere Darmflora vielfältigen Störeinflüssen ausgesetzt. Dazu gehören: ungesunde Lebensweise mit Stress und falscher Ernährung Medikamente, besonders Antibiotika und Chemotherapeutika Frühgeburt und nicht gestillte Kinder Zutaten: Inulin, Überzusmittel (Kapselhülle): Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin C, Trennmittel: Siliciumdioxid, Bakterienkultur von Lactobacillus Acidophilus, Lactobacillus Rhamnosus, Lactobacillus Casei, Bifidobakterium Bifidum. Nährstoffliste pro 1 Kapsel RDA** pro 6 Kapseln RDA** Probiotikum Inulin 500 mg - 3,0 g - Vitamin C 6 mg 7,5 % 36 g 45 % Probiotika* 5 Mrd. Organismen gesamt - 10 Mrd. Organismen gesamt - *Probiotika Bakterienulturen von Lacob. Acidophilus, Bifidob. Bifidum, DSM 15954, L.Casei, ATCC55544, Lactob. Rhamnosus ATCC 53103 **empfohlene Tagesdosis nach Nährwertkennzeichnungsverordnung. Keine verbindliche Tagesempfehlung vorhanden. Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Verzehrempfehlung: 2-6 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit. 100% Gelatine-frei. Hinweis: Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Auch durch den Verzehr höheren Mengen kommt es nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25° C lagern. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 20 Kapseln à 760 mg = 15,2 g 50 Kapseln à 760 mg = 38 g 120 Kapseln à 760 mg = 91,2 g Herstellerdaten: UK Naturprodukte PF 200 331 41496 Grevenbroich

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
VetIQ Stool Firm Hunde Behandlungs Tabletten (4...
14,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Formuliert mit einer einzigartigen Mischung aus Pektin und Kürbis, um die Stuhlfestigkeit zu erhöhen. Die Formulierung fördert einen gesunden Darmtrakt mit Kaolin zur Toxinabsorption und präbiotischem Faserinulin, um das Vorhandensein nützlicher Darmbakterien zu fördern. Enthält Kalziumkarbonat zur Bildung einer Barriere entlang des Darms, die das natürliche Gleichgewicht des Verdauungstrakts unterstützt.

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
UK Darmflora 10 Mega 50 St Kapseln
Bestseller
14,17 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. UK Darmflora 10 Mega Über 80% des menschlichen Immunsystems liegen im Bereich des Verdauungstraktes. Bei der Entwicklung und dem Erhalt des Immunsystems spielen die Darmbakterien eine entscheidende Rolle. Eine weitere Aufgabe der Darmflora ist die Energieversorgung unserer Darmschleimhaut. Die Dünndarmschleimhaut erneuert sich etwa einmal pro Woche komplett. Sie ist also auf eine laufende, optimale Energieversorgung und ein günstiges Regenerationsmilieu angewiesen. Außerdem bilden die gesundheitsfördernden Darmbakterien natürliche Antibiotika gegen schädliche Bakterien und Pilze im Darm, die Immer wieder versuchen sich anzusiedeln. Das Ergebnis einer Fehlbesiedelung können Gärung, Fäulnis, Blähung, Belastung der Leber und Schwächung des Immunsystems sein. Weiterhin ist eine gesunde Darmflora und Darmschleimhaut wichtig, damit wir unsere Nahrung optimal verwerten können Im Laufe unseres Lebens ist unsere Darmflora vielfältigen Störeinflüssen ausgesetzt. Dazu gehören: ungesunde Lebensweise mit Stress und falscher Ernährung Medikamente, besonders Antibiotika und Chemotherapeutika Frühgeburt und nicht gestillte Kinder Zutaten: Inulin, Überzusmittel (Kapselhülle): Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin C, Trennmittel: Siliciumdioxid, Bakterienkultur von Lactobacillus Acidophilus, Lactobacillus Rhamnosus, Lactobacillus Casei, Bifidobakterium Bifidum. Nährstoffliste pro 1 Kapsel RDA** pro 6 Kapseln RDA** Probiotikum Inulin 500 mg - 3,0 g - Vitamin C 6 mg 7,5 % 36 g 45 % Probiotika* 5 Mrd. Organismen gesamt - 10 Mrd. Organismen gesamt - *Probiotika Bakterienulturen von Lacob. Acidophilus, Bifidob. Bifidum, DSM 15954, L.Casei, ATCC55544, Lactob. Rhamnosus ATCC 53103 **empfohlene Tagesdosis nach Nährwertkennzeichnungsverordnung. Keine verbindliche Tagesempfehlung vorhanden. Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Verzehrempfehlung: 2-6 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit. 100% Gelatine-frei. Hinweis: Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Auch durch den Verzehr höheren Mengen kommt es nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25° C lagern. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 20 Kapseln à 760 mg = 15,2 g 50 Kapseln à 760 mg = 38 g 120 Kapseln à 760 mg = 91,2 g Herstellerdaten: UK Naturprodukte PF 200 331 41496 Grevenbroich

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
VetIQ Stool Firm Hunde Tabletten (45 Tabletten)...
14,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Stool Firm Tabletten sind speziell mit einer einzigartigen Mischung aus Pektin und Kürbis formuliert, die dazu beiträgt, die Festigkeit des Stuhls zu erhöhen, während Inulin, eine vorteilhafte präbiotische Faser, das Vorhandensein gesunder Darmbakterien fördert. Stool Firm enthält auch Calciumcarbonat, das eine Barriere entlang des Darms bildet und das natürliche Gleichgewicht des Verdauungstrakts unterstützt.

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
nupure probaflor 30 St Kapseln magensaftresistent
Aktuell
17,88 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nupure probaflor mit 11 Bakterienkulturen und 20 Mrd. aktiven Kulturen pro Kapsel Eine gesunde Darmflora ist ein wichtiger Grundstein für das tägliche Wohlbefinden. Bis zu 100 Billionen Mikroorganismen, wie Bakterien, Pilze und Hefen besiedeln den menschlichen Verdauungstrakt, wo sie essentielle Aufgaben erfüllen. Durch falsche Ernährung, Stress oder die Einnahme von Antibiotika kann das natürliche Gleichgewicht dieses Mikrobioms empfindlich gestört werden. Nicht nur quälende Verdauungsprobleme wie Durchfall, Verstopfung oder Blähungen sind die Folge, auch das Immunsystem kann durch eine solche Störung beeinträchtigt werden. Probiotika bestehen aus einer Reihe dieser unerlässlichen Bakterien und helfen so eine gesunde und starke Darmflora wiederherzustellen und zu erhalten. Um ein möglichst breites Spektrum abzudecken, enthalten sie mehrere Stämme wertvoller Darmbakterien. Für eine optimale Unterstützung der Verdauung wurden für nupure probaflor elf perfekt aufeinander abgestimmte Bakterienstämme ausgewählt: sieben verschiedene Stämme Lactobacillus drei verschiedene Stämme Bifidobacrerium Ein Stamm Streptococcus thermophilus Diese Milchsäurebakterien unterstützen die menschliche Verdauung durch den Abbau verschiedener Zuckermoleküle. Sie erleichtern so die Aufnahme aus der Nahrung und haben zudem einen positiven Effekt auf das Immunsystem. Sowohl Laktobazillen, als auch Bifidobakterien produzieren bei ihren Stoffwechselvorgängen unter anderem Milchsäure und senken so den pH-Wert im Darm. Damit schützen sie vor vielen krankheitserregenden Mikroorganismen, die meist schlechter an saure Milieus angepasst sind. Plus Präbiotikum Inulin Zusätzlich enthält nupure probaflor den präbiotischen Ballaststoff Inulin aus der Zichorie. Für den Menschen nicht verdaulich, dient er als Nährstoff für einige der wichtigsten Darmbakterien und fördert auf diese Weise ihr optimales Wachstum. Magensaftresistente Kapselhülle Probiotische Bakterienstämme reagieren äußerst sensibel auf die Magensäure. Nupure probaflor ist auf seiner Passage durch den Magen durch eine rein pflanzliche Kapsel besonders effektiv geschützt. Sie sorgt für eine sichere Freisetzung am Zielort Darm. Die gelatinefreie Kapselhülle und der völlige Verzicht auf weitere Zusatzstoffe sorgen für beste Verträglichkeit. Zutaten: Bifidobacterium lactis, Inulin, Lactococcus lactis, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus acidophilus, Streptococcus thermophilus, Bifidobacterium longum, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus bulgaricus, Bifidobacterium bifidum, Lactobacillus salivarius, Lactobacillus casei. Füllstoff/Bulking agent: Maisstärke/corn starch, Modifizierte Stärke/Corn starch pregelatinized. Kapselhülle/Capsule shell: Hydroxypropylmethylcellulose, Gellan. Trennmittel/Anticaking agent: Magnesium stearate Verzehrempfehlung: Nehmen Sie täglich 1 Kapsel unzerkaut mir ausreichend Flüssigkeit ein. Hinweise: Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbwahren Nettofüllmenge: 30 Kapseln = 12,75 g Hersteller: AixSwiss B.V. Eurode Park 1-87 6461KB Kerkrade Niederlande

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Omni Logic Apfelpektin Kapseln 180 st pzn: 1167...
28,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Darmbakterien haben zahlreiche Aufgaben, unter anderem auch die Nahrungsverwertung. All unseren Darmbakterien ist gemeinsam, dass sie in zwei große Gruppen eingeteilt werden können; die sogenannten Bacteroidetes und die&#1

Anbieter: Rakuten
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Probielle® Pro A Liquid 10X7 ml Trinkampullen
Unser Tipp
17,61 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probielle® Pro Liquid DIE DARMFLORA UNTERSTÜTZEN Eine ausgeglichene Darmflora ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Verschiedene Faktoren stören die empfindliche Bakterienflora im Darm, besonders die Einnahme von Antibiotika. Probielle® Pro-A Liquid enthält Lactobacillen und Bifidobakterien, diese Bakterienarten gehören zu den wichtigsten Vertretern der Darmbakterien. Milchsäurebakterien (Lactobacillen) stabilisieren das Milieu im Darm – so hemmen sie das Wachstum schädlicher Bakterien. Bifidobakterien sind ebenso wichtig, um Krankheitserreger im Verdauungssystem zu bekämpfen. Probielle® Pro-A Liquid mit 4 Bakterienstämmen, Präbiotika und wertvollen B-Vitaminen wird unmittelbar vor Gebrauch frisch zubereitet. Die Bakterien sind in der Lage den Darm zu erreichen, sich dort anzusiedeln und zu vermehren. PROBIELLE® PRO-A LIQUID KANN SIE BEI EINER ANTIBIOTIKATHERAPIE UNTERSTÜTZEN Unterstützt die Darmflora Enthält 10 Milliarden Milchsäurebakterien, Präbiotika und die Vitamine B1, B3, B5, B6, B9 und B12 1x täglich, mit einem Dreh frisch zubereitet Einfach in der Anwendung Für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren geeignet GESTÖRTE DARMFLORA? BESSER VORBEUGEN! Eine gestörte Darmflora kann unangenehme Folgen haben. Auf nahezu alle Bereiche des menschlichen Organismus hat die Darmflora Einfluss. Besonders deutlich wird eine Störung aber an einem anfälligen Immunsystem. Ständige Erkältungen, Blasenentzündungen und Erschöpfung sind die Folgen. Eine Störung kann auch zu Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall und Nahrungsmittelintoleranzen führen. Mit Probielle® Pro-A Liquid können Sie – ergänzend zu einer Antibiotikaeinnahme – die Darmflora unterstützen, so dass sie sich regenerieren kann und solche unerwünschten Zustände gar nicht erst auftreten. Und bei einer schon gestörten Darmflora ist die Einnahme von Probielle® Pro-A Liquid für die Einnahme über einen längeren Zeitraum konzipiert, um das Bakteriengleichgewicht im Darm zu fördern. Die Mischung wird frisch zubereitet und es reicht ein Trinkfläschchen Probielle® Pro-A Liquid pro Tag, um den Darm mit wertvollen Bakterien zu besiedeln. TIPPS FÜR EINE AUSGEGLICHENE DARMFLORA Ohne Darmbakterien könnten wir nicht leben, und die Art und Anzahl der Bakterien in unserem Darm nimmt maßgeblich Einfluss auf unseren gesamten Organismus. Die Zahl der Bakterienzellen im Darm übersteigt sogar die Zahl unserer Körperzellen. Es gibt viele verschiedene Arten, die alle verschiedene Aufgaben übernehmen. Sie alle müssen in ausreichender Menge im Darm leben. Durch Stress, fehlerhafte Ernährung und Medikamenteneinnahme wird das Gleichgewicht gestört. Das hat Einfluss auf die Darmschleimhaut, welche sich entzünden kann und Erreger leichter durchlässt. Außerdem bilden Milchsäurebakterien Vitamine, die uns fehlen, wenn die Bakterien zu wenig im Darm angesiedelt sind. Kann das gestörte Gleichgewicht durch eine gezielte Ernährung ausgeglichen werden? Es gibt probiotische Lebensmittel, die gut für die Darmbakterien sind. Dazu zählen Joghurt, Kombucha, Apfelessig oder Sauerkraut. Eine darmgesunde Ernährung ist sehr wichtig, aber schwer einzuhalten. Doch Sie können zusätzlich etwas zur Unterstützung Ihrer Darmflora tun. Mit Probielle® Pro-A Liquid führen Sie Ihrem Darm eine große Menge vermehrungsfähiger, guter Bakterien zu, die den Darm besiedeln und zur Harmonisierung beitragen. DARMFLORA AUS DEM GLEICHGEWICHT Schmerzen nach dem Essen, Verstopfung, Blähbauch – selten ist eine angeborene Nahrungsmittelintoleranz der Auslöser, sondern eine gestörte Darmflora. Fehlen wichtige Vertreter wie Milchsäurebakterien und Bifidobakterien, kann die Darmschleimhaut angegriffen werden. Entzündungen, Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind die Symptome. EINFLUSS DES DARMS AUF DAS IMMUNSYSTEM Wer mit häufigen Infekten kämpft, sollte bedenken, dass sich über 80% der Immunzellen im Darm befinden, die von einer ausgeglichenen Darmflora profitieren. Infekt anfällige Kinder mit dauernd laufender Nase und Erwachsene, die in jeder Erkältungswelle Husten, Schnupfen und Heiserkeit durchleben, können von einer gestörten Darmflora ebenso betroffen sein wie Frauen, die immer wieder Blasenentzündungen und Vaginalpilze bekommen. Auch die Entwicklung von Allergien hängt mit einer gestörten Darmflora zusammen. ENERGIE UND PSYCHE Je besser der Darm unsere Nahrung verwerten kann, desto mehr lebensnotwendige Nährstoffe gelangen in den Kreislauf. Der Darm ist Dreh- und Angelpunkt für die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen, die wiederum auf unser Energielevel und das psychische Wohlbefinden Einfluss nehmen. Zutaten: Verschlusskappe: Lactobacillus acidophilus NCFM®; Lactobacillus paracasei Lpc-37®; Bifidobacterium lactis Bi-07®; Bifidobacterium lactis Bl-04®; Nicotinamid (Niacin); Trennmittel: Talkum, Siliciumdioxid; Pantothensäure; Beta-Glucan; Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6); Thiaminhydrochlorid (Thiamin); Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure); Cyanocobalamin (Vitamin B12). Trinkfläschchen: Wasser; Fructose; Arabino-Galactooligosaccharide; Verdickungsmittel: Carrageen; Konservierungsstoff: Natriumbenzoat; Schwarzkirscharoma; Mandarinenaroma; Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Sorbinsäure; Aloe Vera Gel-Konzentrat (200:1); Säuerungsmittel: Zitronensäure. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Trinkfläschchen % NRV* Thiamin 0,31 mg 28 Niacin 4,8 mg 30 Vitamin B6 0,42 mg 30 Folsäure 64 µg 32 Vitamin B12 0,90 µg 36 Pantothensäure 1,8 mg 30 Bakterienkulturen (Lactobacillus acidophilus NCFM®, Lactobacillus paracasei Lpc-37®, Bifidobacterium animalis subsp. lactis Bi-07, Bifidobacterium animalis subsp. lactis Bi-04) 1,0*10^10 KbE** *** Arabino-Galcatooligosaccharide 355 mg *** Beta-Glucan 1 mg *** Aloe Vera 0,5 mg *** * Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäß Lebensmittelinformationsverordnung ** koloniebildende Einheiten *** keine Referenzmenge vorhanden Verzehrempfehlung: Trinken Sie ein Trinkfläschchen pro Tag zu einer Hauptmahlzeit Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 10 Trinkfläschchen Herstellerdaten: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Neueste Erkenntnisse aus der Mikrobiom-Forschung, Knaur.Leben, Autor: Zschocke, Anne Katharina (Dr.), Verlag: Droemer Knaur, Sprache: Deutsch, Schlagworte: ADHS // Alzheimer // Antibiotika // Antibiotikum // Autismus // Bakterie // Ballaststoff // Darmbakterie // Darmerkrankung // Darmflora // Darmgesundheit // Darmkrebs // Darmschleimhaut // E. coli // EHEC // Ernährung // Immunsystem // Kaue // Mikrobe // Probiotikum // Ratgeber // Reizdarm // Robert Koch, Produktform: Kartoniert, Umfang: 384 S., Seiten: 384, Format: 2.5 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Probielle® Pro-R Kapseln 90 St Kapseln
Top-Produkt
38,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probielle® Pro-R Kapseln DIE DARMFLORA UNTERSTÜTZEN Ein natürliches Gleichgewicht der Bakterien in der Darmflora ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Bei einer gestörten Zusammensetzung der Darmbakterien kann ein empfindlicher Darm die Folge sein. Probielle® Pro-R enthält Lactobacillen und Bifidobakterien, diese Bakterienarten gehören zu den wichtigsten Vertretern der Darmbakterien. Milchsäurebakterien (Lactobacillen) stabilisieren das Milieu im Darm – so hemmen sie das Wachstum schädlicher Bakterien. Bifidobakterien sind ebenso wichtig, um Krankheitserreger im Verdauungssystem zu bekämpfen. Bei Einnahme einer Kapsel Probielle® Pro-R erreichen die drei enthaltenen Bakterienstämme den Darm, siedeln sich dort an und vermehren sich. PROBIELLE® PRO-R KANN DEN EMPFINDLICHEN DARM UNTERSTÜTZEN Enthält 6 Milliarden Milchsäurebakterien 1 Kapsel pro Tag Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren geeignet MÖGLICHE FOLGEN EINER GESTÖRTEN DARMFLORA Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht, können sich schädliche Bakterienstämme ausbreiten und zu einer sogenannten Fehlbesiedlung führen. Eine Störung der Darmflora kann zu Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall oder Blähungen führen. Diese Beschwerden können Anzeichen für ein Reizdarmsyndrom sein. Davon ist Schätzungen zufolge mindestens jeder siebte in Deutschland betroffen – Frauen häufiger als Männer. TIPPS BEI EINEM SENSIBLEN DARM Da bei einem sensiblen Darm die Verdauungsbeschwerden häufig nach dem Essen auftreten, empfiehlt es sich eher mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen als wenige große Portionen. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie Ihr Essen, indem Sie es z. B. bewusst kauen. Reizende Nahrungsmittel, die sehr fettig, salzig oder sauer sind, sollten Sie meiden. Schonen Sie Ihre Verdauung und essen Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen. Zusätzlich können Sie gezielt Darmbakterien zuführen, die Ihre Verdauung fördern. Mit einer Kapsel Probielle® Pro-R pro Tag über mindestens vier Wochen können Sie Ihren empfindlichen Darm unterstützen. Natürlich sind die veganen Kapseln frei von künstlichen Farbstoffen, Laktose und Gluten. DER GEREIZTE DARM Häufig treten die typischen Beschwerden des Reizdarmsyndroms, wie Verstopfung, Durchfall, Bauschmerzen, Bauchkrämpfe, Blähungen oder ein Blähbauch, im Zusammenhang mit Mahlzeiten auf. Die Symptome können über mehrere Wochen bzw. Monate auftreten. Währenddessen können die Beschwerden hinsichtlich ihrer Dauer und Stärke sehr verschieden sein. Dauern die Symptome des Reizdarmsyndroms lange an und sind sie sehr stark, beeinträchtigen sie das Leben der Betroffenen enorm und der Leidensdruck ist hoch. UNTERSCHIEDLICHE FORMEN DES REIZDARMSYNDROMS Lange Zeit wurden Menschen mit Reizdarmsyndrom nicht ernst genommen und belächelt. Häufig hatten Betroffene viele Arzt-besuche hinter sich, bis ihre Diagnose feststand. Doch über drei Monate bestehende Bauchbeschwerden mit Schmerzen und Blähungen, die häufig mit einem veränderten Stuhl – sowohl dünnflüssiger als auch fester – auftreten, sind nun ein anerkanntes Krankheitsbild: das Reizdarmsyndrom. Es gibt unterschiedliche Formen des Syndroms. Bei der ersten Form leiden Betroffene unter ständigen Durchfällen, wohingegen Betroffene von der zweiten Form von chronischer Verstopfung betroffen sind. Beim dritten Typ, der häufigsten Form, wechseln sich Durchfall und Verstopfung ab. GESTÖRTE KOMMUNIKATION ÜBER DIE DARM-HIRN-ACHSE Die Ursachen für das Reizdarmsyndrom sind bisher nicht eindeutig geklärt. Neben der Fehlbesiedlung des Darms spielt die beeinträchtigte Interaktion von „Darm-“ und „Kopfhirn“ anscheinend eine bedeutende Rolle. Für eine reibungslose Verdauung ist eine störungsfreie Kommunikation zwischen dem Nervensystem des Darmes und dem zentralen Nervensystem erforderlich. Eine gestörte Darmflora beeinträchtig jedoch das Darmnervensystem. Die reibungslose Kommunikation zwischen dem Darm- und dem Kopfhirn ist nicht mehr gegeben. In Folge kann die Darmbewegung gestört sein. Dies kann zu typischen Symptomen des Reizdarmsyndroms, wie z. B. Verstopfung oder Durchfall, führen. Zutaten: Stärke, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactobacillus rhamnosus LRH020, Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050, Lactobacillus plantarum PBS067, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Geliermittel: Gellan, Farbstoff, Titandioxid Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Kapsel* Bakterienkulturen - Lactobacillus rhamnosus - Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050 - Lactobacillus plantarum PBS067 6*10^10 KbE** * entspricht der empfohlenen Tagesverzehrmenge ** koloniebildende Einheiten Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1x täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Kapseln Herstellerdaten: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
OMNI LOGIC Apfelpektin Kapseln
33,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Nahrungsergänzungsmittel mit wertvollen Ballaststoffen für Darmbakterien. Unsere Darmbakterien haben zahlreiche Aufgaben, unter anderem auch die Nahrungsverwertung. All unseren Darmbakterien ist gemeinsam, dass sie in zwei große Gruppen eingeteilt werden können, diesogenannten Bacteroidetes und die Firmicutes. In einer gesunden Darmflora liegen diese beiden Gruppen in einem optimalen Verhältnis von 1 : 1 zueinander vor, das heißt, dass von beiden in etwa gleichviele Bakterien im Darm sind. Bei Übergewichtigen kommt es jedoch häufig vor, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht ist und die Bakteriengruppe der Firmicutes stark überwiegt. Das Verhältnis kann dabei bis zu 2.000 : 1verschoben sein. Der Darm enthält dann also 2.000-mal mehr Firmicutes als Bacteroidetes! Firmicutes haben die besondere Eigenschaft, dass sie für den Menschen eigentlich unverdauliche Nahrungsbestandteile (nämlich die sogenannten Ballaststoffe und komplexen Kohlenhydrate) abbauen können.Dadurch entstehen im Darm viele leicht verdauliche Kohlenhydrate - viel mehr als in einem Darm mit einem optimalen Bakterienverhältnis — die zusätzlich zu den gegessenen Kalorien aufgenommen werden.Diese „versteckte“ Aufnahme kann locker 200 Kalorien mehr ausmachen — und das jeden Tag! Hinzu kommt, dass sich die Verschiebung der Bakterienverhältnisse - hin zu den Firmicutes - verselbstständigen kann: Je mehr Kohlenhydrate (z.B. Zucker, Nudeln usw.) gegessen werden, desto wohlerfühlen sich die Firmicutes und desto besser können sie sich im Darm vermehren — ein Teufelskreis hat begonnen! Wie funktioniert OMNi-LOGiC APFELPEKTIN? Apfelpektin ist die optimale Nahrungsquelle für Bacteroidetes — jene Bakterien, die die Ausscheidung von Zucker aus dem Körper unterstützen. Steht denBacteroidetes-Bakterien ausreichend Apfelpektin zur Verfügung, vermehren sie sich und siedeln sich nachhaltig in unserem Körper an. Warnhinweise Frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Lactose. Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit. Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise 2 x täglich 3 Kapseln vor dem Essen mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe Apfelpektin Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle) Hinweise Hinweise Geeignet für Diabetiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit Nährwertangaben pro 6 Kps. 100 g Brennwert 46,4 kJ 11,2 kcal 1.007 kJ 244,3 kcal Fett

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Probielle® Pro-R Kapseln 30 St Kapseln
Bestseller
19,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probielle® Pro-R Kapseln DIE DARMFLORA UNTERSTÜTZEN Ein natürliches Gleichgewicht der Bakterien in der Darmflora ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Bei einer gestörten Zusammensetzung der Darmbakterien kann ein empfindlicher Darm die Folge sein. Probielle® Pro-R enthält Lactobacillen und Bifidobakterien, diese Bakterienarten gehören zu den wichtigsten Vertretern der Darmbakterien. Milchsäurebakterien (Lactobacillen) stabilisieren das Milieu im Darm – so hemmen sie das Wachstum schädlicher Bakterien. Bifidobakterien sind ebenso wichtig, um Krankheitserreger im Verdauungssystem zu bekämpfen. Bei Einnahme einer Kapsel Probielle® Pro-R erreichen die drei enthaltenen Bakterienstämme den Darm, siedeln sich dort an und vermehren sich. PROBIELLE® PRO-R KANN DEN EMPFINDLICHEN DARM UNTERSTÜTZEN Enthält 6 Milliarden Milchsäurebakterien 1 Kapsel pro Tag Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren geeignet MÖGLICHE FOLGEN EINER GESTÖRTEN DARMFLORA Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht, können sich schädliche Bakterienstämme ausbreiten und zu einer sogenannten Fehlbesiedlung führen. Eine Störung der Darmflora kann zu Bauchschmerzen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall oder Blähungen führen. Diese Beschwerden können Anzeichen für ein Reizdarmsyndrom sein. Davon ist Schätzungen zufolge mindestens jeder siebte in Deutschland betroffen – Frauen häufiger als Männer. TIPPS BEI EINEM SENSIBLEN DARM Da bei einem sensiblen Darm die Verdauungsbeschwerden häufig nach dem Essen auftreten, empfiehlt es sich eher mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen als wenige große Portionen. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie Ihr Essen, indem Sie es z. B. bewusst kauen. Reizende Nahrungsmittel, die sehr fettig, salzig oder sauer sind, sollten Sie meiden. Schonen Sie Ihre Verdauung und essen Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen. Zusätzlich können Sie gezielt Darmbakterien zuführen, die Ihre Verdauung fördern. Mit einer Kapsel Probielle® Pro-R pro Tag über mindestens vier Wochen können Sie Ihren empfindlichen Darm unterstützen. Natürlich sind die veganen Kapseln frei von künstlichen Farbstoffen, Laktose und Gluten. DER GEREIZTE DARM Häufig treten die typischen Beschwerden des Reizdarmsyndroms, wie Verstopfung, Durchfall, Bauschmerzen, Bauchkrämpfe, Blähungen oder ein Blähbauch, im Zusammenhang mit Mahlzeiten auf. Die Symptome können über mehrere Wochen bzw. Monate auftreten. Währenddessen können die Beschwerden hinsichtlich ihrer Dauer und Stärke sehr verschieden sein. Dauern die Symptome des Reizdarmsyndroms lange an und sind sie sehr stark, beeinträchtigen sie das Leben der Betroffenen enorm und der Leidensdruck ist hoch. UNTERSCHIEDLICHE FORMEN DES REIZDARMSYNDROMS Lange Zeit wurden Menschen mit Reizdarmsyndrom nicht ernst genommen und belächelt. Häufig hatten Betroffene viele Arzt-besuche hinter sich, bis ihre Diagnose feststand. Doch über drei Monate bestehende Bauchbeschwerden mit Schmerzen und Blähungen, die häufig mit einem veränderten Stuhl – sowohl dünnflüssiger als auch fester – auftreten, sind nun ein anerkanntes Krankheitsbild: das Reizdarmsyndrom. Es gibt unterschiedliche Formen des Syndroms. Bei der ersten Form leiden Betroffene unter ständigen Durchfällen, wohingegen Betroffene von der zweiten Form von chronischer Verstopfung betroffen sind. Beim dritten Typ, der häufigsten Form, wechseln sich Durchfall und Verstopfung ab. GESTÖRTE KOMMUNIKATION ÜBER DIE DARM-HIRN-ACHSE Die Ursachen für das Reizdarmsyndrom sind bisher nicht eindeutig geklärt. Neben der Fehlbesiedlung des Darms spielt die beeinträchtigte Interaktion von „Darm-“ und „Kopfhirn“ anscheinend eine bedeutende Rolle. Für eine reibungslose Verdauung ist eine störungsfreie Kommunikation zwischen dem Nervensystem des Darmes und dem zentralen Nervensystem erforderlich. Eine gestörte Darmflora beeinträchtig jedoch das Darmnervensystem. Die reibungslose Kommunikation zwischen dem Darm- und dem Kopfhirn ist nicht mehr gegeben. In Folge kann die Darmbewegung gestört sein. Dies kann zu typischen Symptomen des Reizdarmsyndroms, wie z. B. Verstopfung oder Durchfall, führen. Zutaten: Stärke, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactobacillus rhamnosus LRH020, Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050, Lactobacillus plantarum PBS067, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Geliermittel: Gellan, Farbstoff, Titandioxid Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Kapsel* Bakterienkulturen - Lactobacillus rhamnosus - Bifidobacterium animalis subsp. lactis BL050 - Lactobacillus plantarum PBS067 6*10^10 KbE** * entspricht der empfohlenen Tagesverzehrmenge ** koloniebildende Einheiten Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1x täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Kapseln Herstellerdaten: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot